Ausbildungsstellen 2024:

Elektroniker*in Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

Du hast Interesse an neuen Techniken, bist aufgeschlossen und neugierig?

Du begegnest anderen Menschen gegenüber offen und bist teamfähig?
Du hast Lust und Spaß am Handwerk?

Wenn Du außerdem auf der Suche nach einem spannenden Ausbildungsplatz in einer zukunftssicheren Branche bist, dann sende Deine Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf und Zeugnisse per Mail an:
jobs@e-koris.de

oder auf dem Postweg:
e-koris GmbH
Dr.-Balthasar-Hubmaier-Str. 8
86316 Friedberg

Elektroniker/-in
Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

Wie spart man Energie, wie funktioniert Photovoltaik? Und wie funktionieren intelligente Häuser?
Lerne, in Deiner Ausbildung zum/zur Elektroniker/-in Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik, wie modernste Technik ganze Gebäude steuert und außerdem dem Klima nützt.

Immer mehr Menschen wollen es so komfortabel wie möglich haben, sowohl im Büro als auch zuhause – und gleichzeitig Energie und Geld sparen und die Umwelt schützen.
Strom wird immer wertvoller und die Geräte, die wir täglich nutzen, müssen deshalb immer sparsamer werden. Aber: Praktisch und leicht zu bedienen sollen sie auch sein! Hier kommst Du ins Spiel. Du lernst alles über elektrische Sicherheit, Elektromobilität, Energieverteilungsanlagen, Beleuchtungs- und Antriebssysteme und Blitzschutzanlagen.

Du installierst und konfigurierst die Systeme in den unterschiedlichsten Gebäuden – vom Wohnhaus bis zur modernen Fabrik.
Läuft mal was nicht, kannst Du den Fehler analysieren und beheben. Wärmepumpen, elektrische Heizungssysteme, Photovoltaik und Batteriespeichertechnik sorgen dank Deiner Kenntnis für einen sparsamen, sicheren und entspannten Betrieb – und durch Deinen Einbau von erneuerbaren Energien hilft das sogar der Umwelt.

Infobox

Alles zur Ausbildung in Kürze:

Ausbildungsinhalte
  • Systeme der Energie- und Gebäudetechnik
  • Das Installieren und Konfigurieren von Gebäudesystemtechnik
  • Energieversorgungsanlagen
  • Empfangs- und Breitbandkommunikationsanlagen
Ausbildungsform & -dauer

Duales Ausbildungssystem (arbeiten im Betrieb und Besuch der Berufsschule) mit 3,5 Jahren Ausbildungsdauer

Aufstiegschancen

Eine Aufstieg ist als technischer Fachwirt möglich oder als Meister. Möglich sind auch ein anschließendes Studium oder die Selbstständigkeit.

Arbeitsbereich
  • In Betrieben der E-Handwerke
  • In Betrieben der Immobilienwirtschaft
  • Bei technischen Gebäudeausrüstern
  • In kommunalen Betriebsstätten
  • In Betrieben, die Beleuchtungs- und Signalanlagen installieren
Ausbildungsvergütung

1. Ausbildungsjahr: 940 € brutto
2. Ausbildungsjahr: 990 € brutto
3. Ausbildungsjahr: 1.040 € brutto
4. Ausbildungsjahr: 1.090 € brutto

Elektroniker/-in
Für Gebäudesystemintegration

Du stehst auf Innovation und hast Spaß daran, Systeme und Prozesse mithilfe neuester Technik zu optimieren?
Dir ist bewusst, dass Smart-Home-Anwendungen weitaus mehr Potenzial haben, als das Ändern der Lichtfarbe? Dann nimm mit der Ausbildung zum/zur Elektroniker/-in für Gebäudesystemintegration eine Vorreiterrolle im Elektrohandwerk ein.

Digitalisierung und Energiewende sind ein besonders spannendes Thema in Deiner Ausbildung.
Du berätst Kunden zu intelligenter Gebäudeausstattung und Elektromobilität. Die Nachfrage nach intelligenter Gebäudetechnik wird immer größer und erfordert Spezialisten mit innovativer Denkweise und Begeisterung für komplexe Themen.

Als Elektroniker/-in für Gebäudesystemintegration analysierst und planst Du gebäudetechnische Systeme.
Du programmierst und testest Software und stellst das Bindeglied zu Planern im Bereich smarter und gewerkeübergreifender Gebäudetechnologien dar. Letztlich sorgst Du für das Warten, Instandhalten und Optimieren aller Anlagen und Systeme und bist somit unentbehrlich für den Kunden.

Infobox

Alles zur Ausbildung in Kürze:

Ausbildungsinhalte
  • Smart Home- und Energiemanagementsysteme integrieren
  • Das Konzipieren, Programmieren und Parametrieren von Gebäudesystem- und Netzwerktechnik
  • Gewerkeübergreifende technische Planung und Integration gebäudetechnischer Anlagen und Systeme
Ausbildungsform & -dauer

Duales Ausbildungssystem (arbeiten im Betrieb und Besuch der Berufsschule) mit 3,5 Jahren Ausbildungsdauer

Aufstiegschancen

Eine Aufstieg ist als technischer Fachwirt möglich oder als Meister. Möglich sind auch ein anschließendes Studium oder die Selbstständigkeit.

Arbeitsbereich
  • In Betrieben der E-Handwerke
  • In It-Systemhäusern
  • In Industrieunternehmen
  • Bei technischen Gebäudeausrüstern
Ausbildungsvergütung

1. Ausbildungsjahr: 940 € brutto
2. Ausbildungsjahr: 990 € brutto
3. Ausbildungsjahr: 1.040 € brutto
4. Ausbildungsjahr: 1.090 € brutto

Was dich bei e-koris erwartet:

Arbeite so viel du willst!

3-, 4- oder 5-Tage Woche. Bei uns ist das möglich, damit Deine Arbeitszeit zu Deinem Leben passt.

Wir zahlen jede Minute

Egal ob die Fahrt zur Baustelle, Besprechung des Tages oder Fortbildungen – für uns zählt Deine Zeit.

Dein eigenes Werkzeug

Bei uns hat jeder Elektrotechniker (m/w/d) sein eigenes Werkzeug.

Steuerfreie Gehaltsextras

Wir packen Dir auf Deinen ohnehin guten Lohn noch Extras oben drauf!

Digitales Arbeiten

Bei uns gibt es keine „Zettel-Wirtschaft“, dank Tablets erfolgt die Planung und Dokumentation der Baustellen digital.

100% ausgestattet

Wir stellen Dir vom Cap bis zu den Sicherheitsschuhen alles an Arbeitskleidung kostenlos zur Verfügung.

Deine Familie ist uns wichtig.

Egal was ist, Familie geht vor! Dabei unterstützen wir Dich mit Herz!

Weiterbildungen

Durch interne Schulungen unterstützen wir Dich gerne, dass du immer auf dem aktuellsten Stand bist und Dich weiterentwickeln kannst.

Finde raus ob wir
zusammenpassen!

Welchen Schulabschluss und welche Noten brauche ich?

Noten sind uns nicht so wichtig. Viel mehr kommt es auf Dich und Deine Motivation und den Wunsch Dich weiterzuentwickeln an.

Welche Interessen bringst Du mit?

Vor allem Interesse an Technik und Werken. Klimaschutz und Umwelt sind vielleicht auch Themen die Dich interessieren? Wenn Du dann noch gerne an Lösungen für Probleme und Aufgaben tüftelst, bist Du als Elektroniker genau richtig.

Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob das das Richtige für mich ist.

Kein Problem, wir beantworten Dir gerne deine Fragen und finden mit Dir gemeinsam raus, ob das der richtige Beruf für Dich ist und wir zusammenpassen. Gerne kannst Du bei uns ein Schnupper-Praktikum machen.

Interesse geweckt?
Bewirb Dich direkt - oder fordere weitere Infos von uns an

e-koris GmbH
Dr.-Balthasar-Hubmaier-Str. 8
86316 Friedberg

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung
nach oben